Rotzlöffel


Rotzlöffel
Rotzlöffel Sm std. vulg. (16. Jh.) Stammwort. Schimpfwort, wohl zu Laffe und Löffel1, also "einer, der (noch) seinen Rotz ableckt". deutsch s. Rotz, s. Löffel

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rotzlöffel — Rotzlöffel,der:⇨Frechdachs …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Rotzlöffel — (der) …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Rotzlöffel — *1. A iess a rechter Rutzlöffel. – Robinson, 287; Gomolcke, 1139. Luther (Ein junger Rotzleffel, Altenburg, Vl, 306) sagte von Cochläus: »Ich pflege des Rotzlöffels Bücher keines zu lesen.« (Sarcerius, Hirtenbuch, 44.) »Wer hat dir Rotzlöffel… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Rotzlöffel — Ein Rotzlöffel, abgeleitet von Laffe[1], ist ein Schimpfwort für eine Person, meistens ein Kind oder Jugendlicher, die frech, dreist, arrogant und unbelehrbar auftritt[2], aber auch wehleidig, widerspenstig und weinerlich. Vergleichbar etwa mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Rotzlöffel — Bazi (bayr., österr.) (umgangssprachlich); Lausbub; Bengel; Dreikäsehoch (umgangssprachlich); Rotzgöre (umgangssprachlich); Rotznase (umgangssprachlich); Schlingel; Lauser ( …   Universal-Lexikon

  • Rotzlöffel — Rotzlöffelm 1.Schimpfwortaufeinenunerfahrenen,vorlautenunddreistenjungenMann.Gehtvermutlichzurückauf»löffeln=umFrauengunstbuhlen«.1500ff. 2.Kind,demderSchleimausderNasehängt.Wohlbeeinflußtvon»⇨Rotzlaffe«.Seitdem19.Jh …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Rotzlöffel — Rọtz|löf|fel (so viel wie Rotzbengel) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Rotzlöffel, der — Der Rotzlöffel, des s, plur. ut nom. sing. in den niedrigen Sprecharten, ein junger unbärtiger Mensch, im verächtlichen Verstande, der gleichsam noch nicht den Rotz zurück halten kann. Löffel ist hier nicht Cochlear, sondern gehöret zu Laffe, S.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Rotzlöffel, der — [ro:zleffe] Schimpf Rotzbengel; freches, vorlautes, ungezogenes Kind …   Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank

  • Rotzpipn — Eine Rotznase ist eine umgangssprachliche Bezeichnung für eine verschnupfte, laufende Nase. Darüber hinaus wird der Ausdruck auch im übertragenen Sinne verwendet. Inhaltsverzeichnis 1 Übertragene Verwendungen 2 Zitate 3 Filme 4 Literatur …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.